Leise iss schaiße baut sich ein eigenes Studio

Ein Schrittmaß ist der doppelter Auftritt minus einer Steigung

Unsere erste selbstgebaute Treppe!

 

Am ersten Tag haben wir ein Podest gebaut, auf das wir die Treppe dann auflegen wollten und haben noch die Wangen vermessen. Am zweiten Tag haben wir dann die Wangen und Stufen zugesägt und eingebaut. Letztendlich musste noch der Stamm einer kleinen Tanne als Handlauf her halten.

 

Endlich können wir ohne Leiter in den Raum der einmal das Studio werden soll. Dadurch können die Arbeiten da oben endlich beginnen.


Social-Media

Habt ihr selber Fotos geschossen? Dann teilt sie doch mit uns.

Gern würden wir eure Bilder und auch Videos mit veröffentlichen.

Alternativ könnt ihr sie natürlich auch gern bei Facebook posten.